Real Driving Emissions: RDE erklärt von Volkswagen

Real Driving Emissions: RDE erklärt von Volkswagen

RDE steht für “Real Driving Emissions” (Reales Abgas-Emissionsverhalten). Im Gegensatz zu NEFZ und WLTP erfolgen die Emissionsmessungen nicht auf dem Prüfstand, sondern im laufenden Straßenverkehr. Die ermittelten Schadstoffemissionen (NOx und Partikel/Feinstaub) während der Fahrt im Straßenverkehr nennt man Realemissionen. Mehr Informationen: www.volkswagen.de/wltp

Author:

Just a figment of your imagination.