Real Driving Emissions: RDE erklärt von Volkswagen

RDE steht für “Real Driving Emissions” (Reales Abgas-Emissionsverhalten). Im Gegensatz zu NEFZ und WLTP erfolgen die Emissionsmessungen nicht auf dem Prüfstand, sondern im laufenden Straßenverkehr. Die ermittelten Schadstoffemissionen (NOx und Partikel/Feinstaub) während der Fahrt im Straßenverkehr nennt man Realemissionen. Mehr Informationen: www.volkswagen.de/wltp

Teaser: Volkswagen @ GTI Wörthersee 2018

Kommende Woche steht das GTI-Treffen am Wörthersee an. Als kleinen Vorgeschmack auf das große Klassentreffen lässt sich hier schon das Auto vom Team Sachsen erahnen, welches auf dem Volkswagen Stand am Wörthersee zu bestaunen sein wird. Next week starts the GTI-Meet at Lake Wörthersee. As…

Geladen zum Gipfeltreffen – Weltpremiere des Volkswagen I.D. R Pikes Peak

Es ist der Start in eine neue Ära für Volkswagen im Motorsport – und so viel steht schon jetzt fest: dieser Volkswagen wird sein Publikum elektrisieren! Mit dem I.D. R Pikes Peak enthüllt Volkswagen sein erstes rein elektrisch angetriebenes Rennfahrzeug und stellt es der Öffentlichkeit…